die einzig Liberalen

Aktionstag "Zukunft verbauen verboten!"

(Erftkreis) Die Jungen Liberalen Erftkreis haben am Samstag für die Zukunftschancen der Jugend demonstriert. Unter dem Motto "Zukunft verbauen verboten!" stritt in Wesseling, Brühl und Pulheim der "Bautrupp" aktiv dafür, daß auch die kommenden Generationen Chancen für ihre Zukunft haben.

Mit Baustellenabsperrungen, Warnschildern und Bauhütchen machten die JuLis auch optisch klar, daß sie sich ihre Zukunft nicht verbauen lassen. Auf Flugblättern haben sie dafür geworben, daß der Bildungsabbau gestoppt wird und mehr Geld in die Bildung fließen soll. Schließlich sei die Ausbildung der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft der jungen Generation. Als zweiten wichtigen Punkt setzen die JuLis sich dafür ein, daß die horrende Staatsverschuldung abgebaut wird. Denn es gehe nicht an, daß jetzt massiv auf Kosten kommender Generationen gelebt werde. Außerdem will die F.D.P.-Jugend eine Politik, die die Umwelt schützt und somit für gesunden Lebensraum in der Zukunft sorgt