die einzig Liberalen

EU-Werbeverbote vernichten tausende Arbeitsplätze

(Erftkreis). "Der deutschen Wirtschaft droht der Verlust von Arbeitsplätzen wegen ausbleibender Werbeaufträge, wenn die EU-Richtlinie zum Werbeverbot für die direkte und indirekte Tabakwerbung ab dem 31.07.2001 auch in Deutschland greift" , erklärt der stellvertretende Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Erftkreis und Europabeauftragte der F.D.P. Erftkreis, Robert Fielitz aus Kerpen.

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 19. Januar 2014 15:47

Weiterlesen ...