die einzig Liberalen

Liberale spielen für guten Zweck

Bei einem Fußballturnier der Jungen Liberalen Erft in Wesseling kam viel Freude auf.

Unter der Schirmherrschaft des Vize-Landrats Harald Dudzus traten einerseits Mannschaften der JuLis als auch professionell spielende Fußball-Jugendmannschaften in Erscheinung, um für einen guten Zweck Fußball zu spielen.
Bei reichlich Essen und Trinken für alle Teilnehmer und Zuschauer versuchten die Kontrahenten so viele Tore wie möglich zu schießen, da Harald Dudzus für jedes Tor 5 DM an die Werkstatt für psychisch Kranke im Erftkreis e.V. spendete.

So kamen am Ende genau 70 Tore zustande, was eine Spende in Höhe von 350 DM seitens des Vize-Landrats bedeutete. Der Betrag wurde von den Jungen Liberalen um weitere 100 DM auf insgesamt 450 DM aufge- stockt, die vom Geschäftsführer der Werkstatt, Herrn Padberg, mit großem Dank entgegengenommen wurde.